Skip to main content

Maschinenversicherung für Baggerlader (luftbereift)

Baggerlader sind unverzichtbare Helfer auf jeder Baustelle. Doch wie bei jeder Baumaschine gibt es auch hier Risiken, die man nicht außer Acht lassen sollte. Ob Diebstahl, Unfälle, Witterungseinflüsse oder fehlerhafte Bedienung – das Schadenspotenzial ist groß. Doch keine Sorge: Mit einer umfassenden Maschinenversicherung können Sie sich vor den finanziellen Folgen schützen. Der Preis für einen Baggerlader variiert je nach Modell, Ausstattung und Größe. Kleinere Modelle sind bereits ab 20.000 Euro zu haben, während größere Ausführungen auch 100.000 Euro und mehr kosten können. Lassen Sie sich von uns beraten und finden Sie die passende Versicherungslösung für Ihren Baggerlader – denn Sicherheit hat immer Vorrang!

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie einen Beratungstermin? Wir freuen uns!

Das sagen unsere Kunden

5.0 von 5 bei 414 Kundenstimmen

Einige der häufigsten Probleme und Defekte, die an Baggerladern auftreten können, sind:

  1. Hydrauliksystem: Das Hydrauliksystem kann aufgrund von Leckagen oder defekten Schläuchen und Pumpen ausfallen.
  2. Motor: Ein Baggerlader verfügt über einen leistungsstarken Motor, der aufgrund von Überhitzung, Ölmangel oder Verschleiß beschädigt werden kann.
  3. Reifen: Baggerlader sind auf ihre Reifen angewiesen, um sich auf der Baustelle fortzubewegen. Reifen können aufgrund von Beschädigungen oder Abnutzung ausfallen.
  4. Elektronik: Moderne Baggerlader sind auch mit einer Vielzahl von elektronischen Systemen ausgestattet, wie z.B. Steuerungssystemen, Kameras und Sensoren. Diese können aufgrund von Fehlfunktionen oder Beschädigungen ausfallen.
  5. Getriebe: Das Getriebe ist ein weiteres wichtiges Bauteil eines Baggerladers und kann aufgrund von Überlastung oder Verschleiß ausfallen.

Der Preis für einen Baggerlader variiert je nach Modell, Ausstattung und Größe. Kleinere Baggerlader für den Einsatz auf Baustellen können in der Regel zwischen 20.000 und 50.000 Euro kosten, aber auch 100.000 € und mehr.

Daher sollten die Maschinen natürlich auch regelmäßig gewartet werden, um Ausfälle und Probleme zu vermeiden. Eine umfassende Maschinenversicherung kann jedoch auch helfen, die Kosten im Falle von Schäden oder Reparaturen zu minimieren.

Für den Transport eines Baggerladers benötigt man üblicherweise einen LKW mit Anhänger oder Tieflader. Als spezialisierte Makler haben wir auch passende LKW-Versicherungen und Anhängerversicherungen.

Beraterteam

Unsere Berater freuen sich auf Sie und helfen Ihnen gern weiter.

oder

Mario Gläßer

Geschäftsführer

Mandy Weidemann

Assistentin

Elvira Stolze

freie Mitarbeiterin und Kooperationspartner

Maik Schulz

Assistenz und Service
Mario Glaesser

Mario Gläßer

Mandy Weidemann

Mandy Weidemann

Elvira Stolze

Elvira Stolze

Maik Schulz

Maik Schulz

Weitere Angebote

Warenkredit­versicherung

Glasbruchversicherung

Der richtige Schutz für Glasfassaden, Schaufenster und andere Glasflächen

Betriebsunterbrechungsversicherung

Damit Stillstand nicht gleich Existenzangst bedeutet

Maschinenversicherung

Schutz gegen Bruch, Unterbrechung und Elektronikschäden

Betriebsgebäudeversicherung

optimaler Schutz für Betriebsgebäude

Bauleistungsversicherung

Elektronikversicherung

Inventarversicherung / Inhaltsversicherung